Spielberichte / Ergebnisse

Saisonziel: Aus Bezirks- mach' Landesliga!

Vergangenen Samstag schlossen unsere Ladies die monatelange Vorbereitung mit einem beeindruckenden Testspiel gegen den Bezirksligisten aus Hemer ab. 

Das Ergebnis von 95:25 kann sich doch wohl mehr als sehen lassen. Ihr lest richtig: Fünfundneunzig zu fünfundzwanzig!

 

Und auch sonst lief alles bestens: ein Dreierturnier (zwei Spiele über die jeweils volle Spielzeit hintereinander) sowie ein weiteres Testspiel (und das mit Vermerk mit gerade mal 6 Spielerinnen) konnten unsere Damen ebenfalls im typisch souveränen STS-Stil 💪 für sich entscheiden! 


Das neue Mannschafts-Maskottchen lässt nicht nur Frauenherzen dahinschmelzen 
️ und ist in Anbetracht der super Vorbereitung aktuell auch noch völlig tiefenentspannt!

 

Damit untertreichen wir eine eindeutige Zielsetzung:
Saison 17/18 – wir sind bereit – und alle Augen Richtung Aufstieg.

Eine(r) für alle und alle für eine(n). Lalalala-Ladies! 🏀

Schwerter TS - Bochum Astrostars 4 - 61:52 -

11.02.2017

ASC 09 Dortmund - Schwerter TS - 26:56 -

04.02.2017

Schwerter TS - TVE Dortmund Barop 2 - 58:43 -

28.01.2017

Nach einem eher schlechten Start ins neue Jahr und einer daraus resultierenden, extrem harten und intensiven Trainingsphase ... konnten unsere Ladies im heutigen Spiel endlich wieder zeigen, dass sie zu Recht im oberen Drittel der Tabelle stehen! Mit nur 7 Spielern gewinnen sie das Heimspiel souverän mit 58:43 gegen den TVE Dortmund Barop 2.

Ruhrpott Baskets - Schwerter TS - 53:49 -

21.01.2017

BC Soest 2 - Schwerter TS - 35:81 -

15.01.2017

Schwerter TS - TSC Eintracht Dortmund - 60:46 -

18.12.2016

Was ein Wochenende! Nach einer grandiosen Weihnachtsfeier am Freitag, die erst in den frühen Morgenstunden ein Ende fand, traten unsere Ladies nur 17 Stunden und eine Aufräumparty später ihr letztes Spiel 2016 daheim gegen den TSC Eintracht Dortmund an!  Mit 60:46 wird die Erfolgsgeschichte fortgesetzt: Wir blicken an dieser Stelle stolz zurück und verbuchen 9 Siege nach insgesamt 10 Spielen!!! 

 

Lalalala-Ladiiiieees!!! 

Whoop, Whoop!

 

Schwerter TS - BC Langendreer - 50:80 -

10.12.2016

Erste Niederlage für unsere Damen: Im Spitzenspiel am Samstagabend mussten unsere Ladies die erste Saisonniederlage einstecken, die mit 50:80 am Ende auch sehr deutlich ausfiel.

 

Zu Beginn hatte Schwerte noch einige Vorteile. Die Defensive stand gut und die Rebounds wurden schnell in Gegenangriffe umgesetzt. Darauf folgten jedoch ganze 4 Minuten ohne Korberfolg, in denen Langendreer aber 11 Punkte in Folge gelangen. 

 

Nach einem zweiten Viertel, in dem die Abwehr dann wieder besser stand, ging es mit 34:40 in die Halbzeitpause. Doch mit zunehmender Spieldauer setzte sich Landendreer immer häufiger durch, das dritte Viertel hielt sich mit 7:13 noch im Rahmen – im Schlussabschnitt gingen unsere Ladies dann allerdings mit 9:27 unter.

 

Aber hey, wir lassen den Kopf natürlich nicht hängen und blicken bisher zufrieden auf eine mehr als erfolgreiche Saison! :-) Das nächste Spiel ist am Samstag, 17.12. um 20:00 Uhr, daheim gegen TSC Eintracht Dortmund. 

TSC Eintracht Dortmund 2 - STS - 53:54 -

04.12.2016

Zittersieg – die Erfolgsserie hing am seidenen Faden. Die weiße Weste unserer Ladies hat noch immer keinen Fleck – doch beim Tabellenneunten in Dortmund benötigten wir im achten Saisonspiel am Ende eine große Portion Glück!

 

Dabei hatte es zunächst nach einer klaren Sache ausgesehen, wir dominierten mehr als deutlich. Doch plötzlich kamen die Gastgeberinnen immer besser ins Spiel. Mit nur einem Punkt retteten wir uns am Ende zum Abpfiff.

 

Anschließend gab es auf diesen Schrecken erst einmal Glühwein für alle auf dem Weihnachtsmarkt.

 

Schwerter TS - Herner TC 3  - 74:62 -

26.11.2016

Bitte lächeln! 😀  Die Siegesserie geht weiter!

Unsere Ladies überzeugen auch im siebten Saisonspiel und gewinnen daheim mit 74:62 gegen den Herner TC3!

 

Das junge Team aus Herne begann mit einer aggressiven Manndeckung, die unsere Damen zunächst vor Probleme stellte. Herne zog 12:6 davon – doch die Schwerterinnen kämpften sich zurück.

 

Bis zur Halbzeit konnte ein Vorsprung von sieben Punkten erarbeitet werden. Nach der Pause verwandelte die STS dann einen Fastbreak nach dem anderen.

 

Trainer Klaus Höhm ist mit der Leistung seiner Schützlinge sehr zufrieden: „Das war eine super Leistung, sowohl in der Defensive als auch in der Offensive konnten wir überzeugen“. Einfach spitze!!

Läuft!

16.11.2016

Trainer Klaus Höhm beendet vorzeitig das Training...

PIZZA für Alle! 

Das haben wir uns aber auch wirklich verdient, oder?! 

 

Heute Abend läuft also nur noch der Käse - 

ach ja, und nebenan das Herrenteam ;-)

Herner TC 4 - Schwerter TS  - 19:91 -

14.11.2016

Gestern Abend fuhren unsere Ladies gegen den Tabellenletzten aus Herne einen unangefochtenen 91:19 Kantersieg ein! Damit bleiben sie weiterhin ungeschlagen auf dem dritten Tabellenplatz! Whoop, whoop!

Es folgt ein spielfreies Wochenende - danach geht es gegen die Drittvertretung aus Herne weiter.

Schwerter TS - BG Lünen  - 50:25 -

05.11.2016

Fünfter Spieltag und unsere Ladies gewinnen erneut! 50:25 im Heimspiel gegen den BG Lünen.

VFL AstroStars Bochum 4 - Schwerter TS  - 47:54

30.10.2016

4 Spiele, 4 Siege!

Nach drei Wochen Spielpause konnten unsere Ladies am Sonntagabend nach einer unglaublichen

Berg- und Talfahrt ihren vierten Sieg in Folge verbuchen. 

Schwerter TS - ASC 09 Dortmund 3  - 48:47 -

01.10.2016

Es war spannend bis zur letzten Sekunde!

Unsere Ladies gewinnen in ihrem dritten Saisonspiel gegen den ASC 09 Dortmund 3. Weiter so!

TVE Barop 2 - Schwerter TS  - 46:52 -

25.09.2016

Zum 62. Geburtstag schenkten die Damen der Schwerter Turnerschaft ihrem Trainer Klaus Höhm einen 52:46-Sieg beim TVE Barop 2.

Die STS geriet zu keinem Zeitpunkt der Partie in Rückstand, verpasste es aber sich deutlich abzusetzen. So fiel erst im Schlussviertel die Entscheidung zu Gunsten der Schwerterinnen.

Hier konnte die STS häufig von der Freiwurflinie punkten und baute den Vorsprung aus. Zwei Minuten vor dem Ende führten die Schwerter Damen mit zehn Punkten und brachten den Vorsprung auch sicher über die Zeit.

 

TEAM UND PUNKTE

Schwerte: Frauke Mag (2), Fabienne Aust (2), Sandra Teufer (6), Karen Toben (26), Inga Buschhaus (4), Inga Kauermann, Christina Hedergott (2), Nadine Febra (4), Merle Badura (4), Lara Engbert (2).

Schwerter TS - Ruhrpott Baskets Herne 2  - 52:50 -

Die Damen der Schwerter Turnerschaft konnten sich im ersten Saisonspiel am Samstag über einen 52:50-Sieg gegen die Ruhrpott Baskets Herne 2 freuen. Erst in den letzten Minuten fiel die Entscheidung zugunsten der Schwerterinnen. Die Top-Scorerin Karen Toben setze mit einem Freiwurf den Schlusspunkt.

 

Die ersten Minuten verschlief die STS. Herne verbuchte sechs Punkte in Folge und lag auch nach dem ersten Viertel mit 14:10 vorne. Im zweiten Viertel kam die STS durch gutes Passspiel immer wieder zu freien Würfen. "Da haben wir auf den Flügelpositionen mit Karen Toben und Lara Engbert und auf der Aufbauposition mit Fabienne Aust gut zusammengespielt", lobt Trainer Klaus Höhm. Mit einem Zwischenspurt setzte sich sein Team auf 27:19 ab. Doch Herne kämpfte sich bis zur Halbzeit wieder auf einen Punkt heran.

 

Im dritten Viertel sank die Trefferquote auf beiden Seiten. "Das war phasenweise eine katastrophale Wurfausbeute", so Höhm. Mit einer 35:32-Führung ging es in den Schlussabschnitt. Hier drehte Herne zunächst noch einmal auf, in den letzten fünf Minuten konnte sich die STS aber häufiger durchsetzen und punktete von der Freiwurflinie. 

 

TEAM UND PUNKTE

Schwerte: Frauke Mag (4), Ronja Engbert (3), Fabienne Aust, Karen Toben (24), Inga Kauermann, Alina Krüger, Lara Engbert (16), Merle Badura (5).

Sieg in der Pokal-Qualifikation!

22.06.16

Ein riesiges Lob an unsere Ladies, die im heutigen Pokal-Qualifikationsspiel trotz einer Stunde Verspätung ab 21:30 Uhr noch zu Höchstleistungen aufgelaufen sind!

Die bereits zu Anfang erkämpfte Führung niemals aus der Hand gegeben, konnten sie sich gegen die körperlich (eigentlich) überlegenen Spielerinnen vom TSC Eintracht Dortmund mit 50:39 behaupten. Abpfiff 22:42 Uhr!

Auch Trainer Klaus Höhm zeigte sich sehr zufrieden und blickt überaus positiv auf die neue Saison. Weiter so!

Erstes Testspiel erfolgreich absolviert!

20.06.2016

Nach diesem mehr als erfolgreichen 82:20 Sieg im heutigen Testspiel gegen den Bezirksliga-Aufsteiger aus Hemer, blicken unsere Ladies hoch motiviert auf das kommende Pokal-Qualifikationsspiel am Mittwoch gegen den TSC Eintracht Dortmund.

Sieg im letzten Saisonspiel - Platz 3 für unsere Ladies!

 


20.03.2016

Klaus Höhm erhielt in seinem Skiurlaub die frohe Kunde: In Abwesenheit ihres Trainer hatten die Bezirksliga-Basketballerinnen mit dem 42:32 Erfolg in Dortmund-Barop für einen positiven Saisonabschluss gesorgt.